Geschichte

Unser Tennis Club wurde am 6. Juni 1935 gegründet und nannte sich zu Begin «Tennis-Club Hofwiesen, Zürich». Ab dem Umzug an die Imbisbühlstrasse 79 im Frühjahr 1965  nannte sich der Club «Tennis-Club Höngg».

Mit Stand vom 23.02.2015 zählt der Club 137 Mitglieder, aufgeteilt in 69 Aktive, 17 Tagesspieler, 20 Junioren (12 männlich, 8 weiblich) und 31 Passivmitglieder.

Der Club verfügt über 4 Sandplätze. 3 Plätze stehen den Clubmitgliedern zur Verfügung. 1 Platz wird städtisch vermietet und kann bei Nichtvermietung ebenfalls von den Clubmitgliedern genutzt werden.

Zur Vorbereitung für ihre Interclubbegegnungen steht allen Mannschaften während der Interclubsaison ein Trainingsplatz einmal pro Woche abends ab 17.00 Uhr zur Verfügung.

Alle Personen welche nicht am Wettkampftennis interessiert sind, nehmen am regen Spielbetrieb und können an clubinternen Turnieren teilnehmen.

Da unsere Tennisanlage inmitten des Wohnquartiers liegt, dürfen leider keine Flutlichter installieren werden. Der Spielbetrieb ist daher nur bis zum Eindunkeln möglich.

Von unserer grossen gedeckten Terrasse lässt sich der Spielbetrieb auf den Plätzen sehr gut überblicken.

An der Ballwand kann man die eigene Technik verbessern oder sich einfach warm spielen.

Unser Clubhaus verfügt über gepflegte Garderoben und saubere Duschräume.

Während der Tennissaison ab April bis Ende Oktober steht uns ein gemütliches Clubhaus zur Verfügung, welches von einer vollamtlichen Platzwartin betreut wird. Zudem bietet das Restaurant eine Verpflegungsmöglichkeit.

Wir heissen alle neuen Mitglieder herzlich willkommen und hoffen, dass sie rege an unserem Clubleben teilnehmen werden.